Pluriel

University platform for research on Islam

Initiated by
the Federation
of European
Catholic
Universities

Supported by
the International
Federation
of Catholic
Universities

Publisher : Herder -

2020
240

Islamic environmental theology

Original title : Islamische Umwelttheologie

Abstract in german

Islam und Umweltschutz

Eine dezidierte islamische Umwelttheologie ist eine noch junge wissenschaftliche Erscheinung. Wie lässt sich eine zeitgemäße Umweltethik bestimmen, welche umwelttheologischen Ansätze können konzipiert werden? Sowohl der Koran wie auch die Quellen der Sunna werden in diesem Buch befragt, zudem die Tradition der islamischen Mystik. Schließlich widmet sich der Band konkreten, aus dem islamischen Schrifttum abgeleiteten normativen Anweisungen zum Handeln sowie deren Umsetzung und nimmt dabei u. a. das Beispiel Jordaniens, eines an extremer Wasserarmut leidenden Landes, in den Blick. Hier spielen religiöse Institutionen und Behörden, wie das Religionsministerium oder die Behörde zur Erteilung von islamischen Rechtsgutachten, eine wichtige Rolle in der Umweltbildung.

Die Reihe »Die islamische Theologie im Aufbruch« widmet sich gezielt Studien und Positionen, die Beiträge zur Etablierung einer aufgeklärten islamischen Theologie leisten wollen. Dabei geht es um die Auseinandersetzung und Fruchtbarmachung sowohl der islamischen Tradition als auch neuzeitlicher Denktraditionen für die heutige Reflexion theologischer Fragestellungen im Islam. Jährlich wird ein Band erscheinen.

Titre original : Islamische Umwelttheologie

Résumé en allemand (en attendant page ALL)

Islam und Umweltschutz

Eine dezidierte islamische Umwelttheologie ist eine noch junge wissenschaftliche Erscheinung. Wie lässt sich eine zeitgemäße Umweltethik bestimmen, welche umwelttheologischen Ansätze können konzipiert werden? Sowohl der Koran wie auch die Quellen der Sunna werden in diesem Buch befragt, zudem die Tradition der islamischen Mystik. Schließlich widmet sich der Band konkreten, aus dem islamischen Schrifttum abgeleiteten normativen Anweisungen zum Handeln sowie deren Umsetzung und nimmt dabei u. a. das Beispiel Jordaniens, eines an extremer Wasserarmut leidenden Landes, in den Blick. Hier spielen religiöse Institutionen und Behörden, wie das Religionsministerium oder die Behörde zur Erteilung von islamischen Rechtsgutachten, eine wichtige Rolle in der Umweltbildung.

Die Reihe »Die islamische Theologie im Aufbruch« widmet sich gezielt Studien und Positionen, die Beiträge zur Etablierung einer aufgeklärten islamischen Theologie leisten wollen. Dabei geht es um die Auseinandersetzung und Fruchtbarmachung sowohl der islamischen Tradition als auch neuzeitlicher Denktraditionen für die heutige Reflexion theologischer Fragestellungen im Islam. Jährlich wird ein Band erscheinen.

Resources related to keywords

videos

Protestantism and Islam

  • Pierre-Olivier Léchot

How did Martin Luther and John Calvin view Islam? How have Protestant theologians contributed to research on Islam? Pierre-Olivier Léchot, professor of modern history at the Protestant Institute of...

article

Islamic Hermeneutics of Nonviolence: Key Concepts and Methodological Steps

  • Adnane Mokrani

The article traces the key concepts and methodological steps that make an Islamic theology of nonviolence plausible. It offers the tools for a critical reading of classical texts, “sacred” history,...

videos

Understanding freedom of religion around the Mediterranean

  • Alessandro Ferrari
  • Amin Elias

How to manage religious plurality? Three researchers from our network look back at the history of the northern, eastern and southern shores of the Mediterranean to understand the diversity of legal...

videos

Does the pandemic affect radicalisation?

  • Patrice Brodeur

Collaboration between Canadian and French researchers in the framework of the Centre Jacques Cartier talks, promoting partnerships between the Auvergne-Rhône-Alpes region and Quebec.

article

Environmentalism and sustainability as an expression of Islamic moral orientation

  • Ida Zilio-Grandi

Abstract : The essay emphasizes cultural specificities, starting with the terminology currently used to describe sustainability, and investigates the lack of homogeneity of the semantic fields bel...

article

Corresponding across Religious Borders: The Letter of al-Qūṭī

  • Diego Sarrió Cucarella

Summary : This article provides an introduction to the Letter of al-Qūṭī, a short anti-Islamic polemic in Arabic purportedly written by an unknown priest active in Toledo in the mid-1...

article

Lavigerie and Islam, an ambiguous legacy

  • Diego Sarrió Cucarella

In a recent article on the contribution of the White Fathers to the renewal of Catholic attitudes towards Islam, Rémi Caucanas rightly notes that their founder’s legacy “was not without ambiguity”...

publication

Discourses and strategies of otherness: Crossed perspectives and analyses

  • Mohamed-Ali Mostfa

Summary: The interest of discourse analysis is to highlight the articulations of texts and social locations (Maingueneau, 2012). Questioning the functioning of these formations and the conditions o...