Professeur en théologie dogmatique - Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen.
Adresse mail
ansorge@sankt-georgen.de
Université et pays de rattachement
Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen - Germany
Fonction actuelle
  • Professeur en théologie dogmatique
  • Vice-recteur
Titres académiques
  • Dipl.-theol.
  • Dr. theol.
  • Dr. theol. habil.
Domaines d’enseignement
  • Théologie dogmatique : ecclésiologie, théologie de la création et anthropologie chrétienne, théologie des sacrements
Domaine de recherche
  • Théologie de la création
  • Dialogue interreligieux monothéiste
  • Relations religion – politique – violence
Thématique de recherche
  • Temps et éternité
  • Liberté de l’homme et souveraineté de Dieu (prédestination etc.)
Publications / contributions

Voir :

  • www.sankt-georgen.de/lehrende/ansorge

Derniers articles sur le thème du dialogue islamo-chrétien :

  • Differenz, Alterität und Pluralität. Anmerkungen zum Dialog zwischen Christen und Muslimen, in: Bernd Elmar Koziel (Hrsg.), Apologie und Glaubensrechenschaft zwischen Konfrontation und Korrelation. Überlegungen zur Struktur gegenwärtiger Fundamentaltheologie, Würzburg: Echter-Verlag 2017, 139-167.
  • Gewalt im Namen des Christentums?, in: Stimmen der Zeit 235 (2017), 39-48 [Litauisch: Smurtas krikščionybės vardu?, in: Bažnyčios žinias 27 (2017), Heft 3, 30-34].
  • Mercy as a Theological Problem, in: Islamochristiana 42 (2016), 57-69.
  • Christentum – Islam – Aufklärung: ein vielschichtiges Verhältnis, in: Siegfried Karl / Hans-Georg Burger (Hrsg.), Religion(en) im 21. Jahrhundert. Zwischen Tradition und Zukunft, Gießen 2016, 99-112.
  • Europas pluralistische Identität. Eine historische und begriffsgeschichtliche Einführung, in: Dirk Ansorge (Hrsg.), Pluralistische Identität. Beobachtungen zu Herkunft und Zukunft Europas, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2016, 7-23.
  • Friedensethik im islamischen Kontext, in: Ines-Jacqueline Werkner / Klaus Ebeling (Hrsg.), Handbuch Friedensethik, Wiesbaden: Springer VS, 2017, 583-604.
  • Zwischen Gewalt und Frieden. Die Ambivalenz der Religionen in politischen Konflikten, in: Cibedo-Beiträge zum Gespräch zwischen Christen und Muslimen, Heft 2/2016 (Münster: Aschendorff-Verlag), 42-50.

Monographie :

  • Gerechtigkeit und Barmherzigkeit Gottes. Die Dramatik von Vergebung und Versöhnung in bibeltheologischer, theologiegeschichtlicher und philosophiegeschichtlicher Perspektive, Herder-Verlag: Freiburg – Basel – Wien 2009.
Thématique de recherche