Pluriel

Plateforme universitaire de recherche sur l’islam

Initiée par la
fédération
des universités
catholiques
européennes

Soutenue par
la fédération
internationale
des universités
catholiques

Éditeur : Verlag Herder - Freiburg im Breisgau

Allemand

2021
432

Prophetin – Jungfrau – Mutter. Maria im Koran

Maria – Brückenfigur zwischen Christentum und Islam

Eine ganze Sure trägt ihren Namen. Sie ist die einzige Frau, die der Koran beim Namen nennt – häufiger als Muhammad oder Jesus. Bis heute ist die Wertschätzung, die Maria bei Christen und Muslimen genießt, ungebrochen. Doch Maria war auch immer Anlass zur Entfremdung beider Religionen. In einer außergewöhnlichen Recherche rekonstruieren Muna Tatari und Klaus von Stosch das Marienbild des Korans und bringen den Marienglauben der katholischen Kirche mit dem koranischen Zeugnis ins Gespräch. Ein Beispiel für einen gelingenden und konstruktiven christlich-islamischen Dialog.

Marie – figure de pont entre le christianisme et l’islam

Une sourate entière porte son nom. Elle est la seule femme que le Coran mentionne par son nom – plus souvent que Mohammed ou Jésus. Jusqu’à aujourd’hui, l’estime que les chrétiens et les musulmans portent à Marie est intacte. Mais Marie a aussi toujours été la cause de l’éloignement entre les deux religions. Dans une recherche extraordinaire, Muna Tatari et Klaus von Stosch reconstruisent l’image de Marie dans le Coran et mettent en parallèle la croyance de l’Église catholique en Marie avec le témoignage coranique. Un exemple de dialogue islamo-chrétien réussi et constructif.

 

Mary – Bridge Figure between Christianity and Islam

An entire sura bears her name. She is the only woman the Koran mentions by name – more often than Muhammad or Jesus. Until today, the esteem in which Mary is held by Christians and Muslims is unbroken. But Mary has also always been the cause of estrangement between the two religions. In an extraordinary research, Muna Tatari and Klaus von Stosch reconstruct the Koran’s image of Mary and bring the Catholic Church’s belief in Mary into conversation with the Koranic testimony. An example of a successful and constructive Christian-Islamic dialogue.

Ressources lié aux mots clés

publication

Hat Jesus Muhammad angekündigt?

  • Timo Güzelmansur

Präsentation des Herausgebers Christen sehen sich im Dialog mit Muslimen immer wieder mit der Behauptung konfrontiert, Jesus habe das Kommen Muhammads als letzten Propheten angekündigt. Als Beleg w...

publication

Gott und Mensch in der Lehre der anatolischen Aleviten

  • Timo Güzelmansur

Band 2 der CIBEDO Schriftenreihe Mit einem Geleitwort von Karl Kardinal Lehmann Die anatolischen Aleviten gelten neben den Sunniten und den Schiiten als eine weitere bedeutende Gruppe im Islam. Gle...

publication

Das koranische Motiv der Schriftfälschung durch Juden und Christen

  • Timo Güzelmansur

Präsentation des Herausgebers Die Akzeptanz der göttlichen Offenbarungsschriften an Juden und Christen gehört zu den sechs islamischen Glaubensprinzipien: Gott habe vor der Offenbarung des Koran di...

publication

Islam im europäischen Haus : Wege zu einer interreligiösen Sozialethik

  • Hansjörg Schmid

Präsentation des Herausgebers Die Integration des Islams in den westeuropäischen Einwanderungsländern setzt eine Verständigung über Grundfragen des Zusammenlebens voraus. Im Zentrum steht dabei das...

publication

Scharia – der missverstandene Gott : der Weg zu einer modernen islamischen Ethik

  • Mouhanad Khorchide

Kaum ein Begriff sorgt in Bezug auf den Islam für so viel Unbehagen und Unruhe wie „Scharia“. Mouhanad Khorchide legt in Weiterentwicklung seiner bahnbrechenden Grundlegung einer islami...

publication

Islam ist Barmherzigkeit : Grundzüge einer modernen Religion

  • Mouhanad Khorchide

Erstmals für den deutschsprachigen Raum: eine zeitgenössische islamische Theologie. Mouhanad Khorchide zeigt, wie der Islam aus sich selbst heraus zu einem Selbstverständnis kommen kann, das eine f...

publication

Welche Macht hat Religion? Anfragen an Christentum und Islam

  • Tobias Specker

Das Thema „Religion und Macht“ ist umfangreicher als die Frage nach dem Verhältnis der Religion zum Staat und zu demokratischen Strukturen. Im Namen Gottes wird in menschliches Leben eingegriffen, ...

publication

Der andere Prophet : Jesus im Koran

  • Klaus von Stosch

Jesus gilt im Islam als einer der bedeutendsten Propheten. Im Koran wird er als Zeichen Gottes genannt. Und doch ist sein Stellenwert im Islam ein anderer als im Christentum. In ihrem einzigartigen...